Suche nach einem guten Orthopäden!

Antworten
Maria
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Feb 2018, 19:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schärding
Diagnose: Tochter 12 Jahre
Skoliose LWS 28 Grad, BWS 14 Grad
Therapie: Korsetttherapie und Physiotherapie

Suche nach einem guten Orthopäden!

Beitrag von Maria » Mi 7. Feb 2018, 08:55

Hallo an alle! Ich bin neu hier. :)
Wir (Tochter 12.J) haben vor einer Woche die Diagnose Skoliose bekommen. Wir sind noch ziemlich geschockt und ratlos.
Ich suche jetzt für meine Tochter in Schärding, Ried oder Umgebung einen guten Orthopäden und Korsettbauer.
Vielen Dank für Eure Hilfe
Lg M
Benutzeravatar
marwie
Administrator
Beiträge: 50
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 21:32
Geschlecht: männlich
Wohnort: Linz

Re: Suche nach einem guten Orthopäden!

Beitrag von marwie » Mi 7. Feb 2018, 21:28

Hallo Maria,

euren Schock kann ich gut nachvollziehen. Es kommt eine große Aufgabe auf euch zu, aber ihr werdet es schaffen.
Bezüglich eines Orthopäden bei euch in der unmittelbaren Umgebung kann ich nicht viel sagen, möchte euch aber raten, dass ihr nicht zu einem x-beliebigen Orthopäden geht, der behauptet sich auch mit Skoliose auszukennen, sondern ihr wirkliche Spezialisten aufsucht.
Hier kenne ich natürlich nicht alle, dennoch kann ich dir drei Krankenhäuser empfehlen:
  • Ordensklinikium Linz - Barmherzige Schwestern
    Orthopädie, OA Dr. Walter Gußner
    (hier sind wir und bestens zufrieden)
  • Kepler Universitätsklinikum
    Orthopädie, OA Dr. Gerhard Grossbötzl
Für das Korsett kann ich dir Fr. Haberl bei Bandagist Heindl in Linz wärmstens Empfehlen. (Liebe Grüße von mir :P ) Hier werden euch regelmäßige Fahrten nach Linz in der Anfangszeit wohl leider nicht erspart bleiben. Aber vor allem beim Korsettbau ist eine hohe Frequenz und damit Erfahrung wichtig. Sie macht im Jahr ca. 80 - 100 Korsetts und ist in Oberösterreich eine anerkannte Expertin. Der große Vorteil liegt auch daran, dass sie mit diesen drei Kliniken direkt zusammen arbeitet. Das heißt, dass sie teilweise bei den regelmäßigen Kontrollen im Krankenhaus direkt dabei ist und so die Abstimmung zwischen Patientin, Arzt und Korsettbauer hervorragend ist.

Wie das mit dem Korsett funktioniert könnt ihr euch ja hier anschauen: http://www.skolioseforum.at/korsett/kor ... rstellung/
Bei weitern Fragen, könnt ihr euch gerne wieder melden.

LG, Martin
Maria
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Feb 2018, 19:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schärding
Diagnose: Tochter 12 Jahre
Skoliose LWS 28 Grad, BWS 14 Grad
Therapie: Korsetttherapie und Physiotherapie

Re: Suche nach einem guten Orthopäden!

Beitrag von Maria » Fr 9. Feb 2018, 10:20

Hallo marwie,

Danke für deine schnelle und ausführliche Antwort, das hat uns auf jeden fall sehr weiter geholfen.
Wir haben nächste Woche auch schon einen Termin in Wels und auch bei der Fr. Haberl (Grüße richte ich aus :) ).

Lg Maria
Benutzeravatar
marwie
Administrator
Beiträge: 50
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 21:32
Geschlecht: männlich
Wohnort: Linz

Re: Suche nach einem guten Orthopäden!

Beitrag von marwie » Fr 9. Feb 2018, 10:45

Perfekt, freut mich. Alles Gute und bis bald. Lasst mal wieder was von euch hören.
LG, Martin
vbschran
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 17:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schörfling
Diagnose: Skoliose COBB um 20
Knick-Senk-Spreizfußstellung
Therapie: Physio, , Homöopathie

Re: Suche nach einem guten Orthopäden!

Beitrag von vbschran » Mo 12. Feb 2018, 13:25

Hallo Maria, ich bin auf der Suche nach einem neuen Arzt für meine Tochter, Wels wäre auch ein Option für uns. Darf ich fragen wo du einen Termin hast ? in der orhopädischen Ambulanz oder in einer Praxis?
Maria
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Feb 2018, 19:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schärding
Diagnose: Tochter 12 Jahre
Skoliose LWS 28 Grad, BWS 14 Grad
Therapie: Korsetttherapie und Physiotherapie

Re: Suche nach einem guten Orthopäden!

Beitrag von Maria » Mi 14. Feb 2018, 08:47

Hallo vbschran,

wir hatten gestern unseren Termin im Klinikum Wels-Grieskirchen, in der orthopädischen Ambulanz (Skoliose Ambulanz). Man hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und auch all unsere Fragen geduldig beantwortet. :)
Die Fr. Haberl vom Bandagist Heindl war auch anwesend und hat gleich die Maße fürs Korsett genommen.
Meine Tochter und wir waren sehr zufrieden und fuhren mit einem guten Gefühl nach Hause. :D

lg Maria
Antworten